Verkaufsoffener Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern

Städte in Mecklenburg-Vorpommern, die am nächsten Sonntagsverkauf teilnehmen:

16.06.2024

Sonntags-Shopping in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es immer wieder verkaufsoffene Sonntage, die Einkaufslustigen die Möglichkeit geben, auch am Wochenende ihrem Shopping-Fieber zu frönen. Ob Sonntagsshopping in Rostock, Verkaufsoffen in Schwerin oder Einkaufs-Sonntag in Wismar – es gibt viele Gelegenheiten, sich vom Einkaufsrausch mitreißen zu lassen. Aber Vorsicht: nicht jeder Sonntag ist ein verkaufsoffener Tag. Es lohnt sich also, im Vorfeld zu checken, wann der nächste Shopping-Sonntag stattfindet, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen. Also nichts wie los, auf zum Sonntags-Einkaufsvergnügen in Mecklenburg-Vorpommern!

Wann ist verkaufsoffener Sonntag in Mecklenburg-Vorpommern?

Die Termine der verkaufsoffenen Sonntage in Mecklenburg-Vorpommern sind häufig gekoppelt an Veranstaltungen im Rahmen des Stadtmarketings wie Stadtfeste, Frühlings- und Ostermärkte, Musikfeste, organisierte Fahrradtouren, Herbstkirmes oder auch Weihnachtsmärkte. Das Mecklenburgische Ladenöffnungsgesetz lässt bis zu vier verkaufsoffene Sonntage (Die Freigabe kann jedoch auf bestimmte Ortsteile und Handelszweige beschränkt werden) im Jahr zu. An diesen Sonntagen dürfen die Geschäfte in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet werden. Die beschlossenen Termine werden im Vorfeld zwischen Stadt, Gemeinden, Gewerbetreibenden und Händlergemeinschaften abgestimmt. Eine Pflicht zur Öffnung der Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen besteht jedoch nicht. Nicht zugelassen zum Sonntags-Shopping in Mecklenburg-Vorpommern ist der 1. Januar, der 1. Mai, Karfreitag, Ostersonntag, Pfingstsonntag, Volkstrauertag, Totensonntag sowie die Feiertage im Dezember.

weiterlesen
Nächste Shopping Sonntage in Mecklenburg-Vorpommern
16.06.202404.08.202418.08.2024
01.09.202420.10.202401.12.2024